Zauberei hoch 3

Wunder. Punkt. öffnet die doppelten Böden der Zauberkunst.

Schlagwort-Archiv: Bild

Mit der Blechtrommel gegen den Faust 2

Autor: Peter Grandt

BILD tauscht Goethe gegen Grass.

25 Bücher auf Deutsch, die jeder gelesen haben sollte“, so eine Überschrift der Bildzeitung zum 1.10.2015 in ihrer Bundesausgabe. Hellmuth Karasek … ist einer der bekanntesten Literaturkritiker und Bestsellerautor („Frauen sind auch nur Männer“). Seine Empfehlungen umfassen die gesamte deutschsprachige Literatur.“ Zitat-Ende.

Was der Gewährsmann der Bildzeitung, Hellmuth Karasek, empfiehlt, ist sehr erhellend. Kein Klassiker schafft es bei ihm auf die ersten 25 Plätze. Platz 1, das wichtigste deutsche Buch, ist bei Karasek/Bild übrigens „Die Blechtrommel“. Platz 2 geht bereits nur noch an Kafka. Platz 3 macht „Effi Briest“, Fontane wird ein zweites Mal auf Platz 11 gesetzt, mit „Jenny Treibel“…

Thomas Mann, das sei der Ehren halber erwähnt, wird immerhin auch zweimal aufgefunden, aber erstmalig auf Platz 10. (Über ihm stehen: Siegfried Lenz „Deutschstunde“ auf Platz 4 und Ruth Klüger „weiter leben“ auf 5 und dann irgendwo noch Herrndorf und Musil!)

Karasek wertet selbst Jelinek, Joseph Roth, Thomas Bernhard und gar Heimito von Doderer, Sven Regener, Peter Handke und Tellkamp sehr viel höher als Goethe, Schiller und Heine. Wer sich ansehen mag, was die Bild-Zeitung aus dem Land der Dichter und Denker machen will, der lache sich unbedingt kaputt über die freie Meinungsäußerung des Herrn Karasek. Plötzlich begreifen wir, warum die medienbesitzenden Kräfte aus ihm einen „der bekanntesten Literaturkritiker“ gemacht haben. Bild faselt im Internet gar vom „Vermächtnis Karaseks“, so begeistert sind sie von seiner Liste.

Man sollte die „Literatur-Experten“ unbedingt auffordern, uns erst ihre Liste der wichtigsten deutschsprachigen Bücher kundzutun, bevor wir mit ihnen reden!

Der Autor (Peter Grandt) auf der Theaterbühne.

Advertisements
%d Bloggern gefällt das: